Zeitungen

Rombach zuversichtlich für Sanierung der ETM Engineering Technologie Marketing

Erfurt, 21. März 2022 – Insolvenzverwalter Rolf Rombach ist weiterhin zuversichtlich, dass die Sanierung des Automobilzulieferers ETM Engineering Technologie Marketing GmbH, Saalburg-Ebersdorf, gelingt. Über das Vermögen des Unternehmens war mit Beschluss des Amtsgerichts Gera vom 13. Oktober 2021 zunächst das vorläufige Insolvenzverfahren angeordnet worden. Das Insolvenzverfahren wurde am 1. Februar 2022 eröffnet. Trotz des allgemein schwierigen wirtschaftlichen und politischen Umfeldes zeigt sich Rombach mit dem laufenden Geschäftsbetrieb zufrieden.

Laut Aussage von André Rombach, der im Team von Insolvenzverwalter Rombach den M&A-Prozess mit koordiniert, läuft der M&A-Prozess nach ersten intensiven Übernahmegesprächen sehr gut. Alle Gespräche bestätigten die hohe Qualität der ETM GmbH.

Ähnliche Beiträge