Zeitungen
Pressemitteilungen

Rombach Rechtsanwälte berät DMF bei Restrukturierung in Eigenverwaltung

Erfurt, 5. August 2020 – Die DMF Werkzeugbau GmbH, Nohra, hat beim Amtsgericht in Erfurt einen Antrag auf ein Eigenverwaltungsverfahren gestellt. Das Gericht hat diesem entsprochen und die vorläufige Eigenverwaltung mit Beschluss vom 13. Juli 2020 angeordnet. In der vorläufigen Eigenverwaltung werden erste Sanierungsschritte unternommen, die im eröffneten Eigenverwaltungsverfahren in die Tat umgesetzt werden. Durch die gerichtliche Anordnung verbleibt die Leitung des Unternehmens in den Händen der Geschäftsführung. Die Produktion wird in vollem Umfang fortgeführt.

Similar Posts