Zertifizierte Qualität und messbare Leistung in der Insolvenzverwaltung

Nach § 56 InsO hat das Insolvenzgericht zum Insolvenzverwalter eine für den jeweiligen Einzelfall geeignete, insbesondere geschäftskundige und unabhängige Person zu bestellen, die aus dem Kreis aller zur Übernahme von Insolvenzverwaltung bereiten Personen auszuwählen ist.
 
Um den Insolvenzgerichten hierzu eine Beurteilungsgrundlage zu geben, hat Rolf Rombach bereits im Jahre 2008 seine Person und die Kanzlei von der unabhängigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte & Touche GmbH umfassend anhand der insbesondere von der „Uhlenbruck-Kommission“ erarbeiteten maßgeblichen Kriterien sowie der Berufsgrundsätze des VID – Verband Insolvenzverwalter Deutschlands e.V. prüfen lassen. Deloitte & Touche bescheinigt in seinem Gutachten, dass Rolf Rombach und die Kanzlei alle maßgeblichen Kriterien erfüllen.
 
Die Kanzlei ROMBACH ist darüber hinaus für den Bereich Insolvenzverwaltung durch den TÜV Rheinland als geprüfte Kanzlei für Insolvenzrecht, Zwangsverwaltung, Sanierung und Restrukturierung von Unternehmen gemäß ISO 9001:2015 zertifiziert.

Zusätzlich unterzieht sich die Kanzlei ROMBACH jährlich einer freiwilligen Analyse der Verfahrenskennzahlen der von ROMBACH betreuten Insolvenzverfahren durch die Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Rolf Rombach: „Wir glauben, dass Leistung in der Insolvenzverwaltung auch messbar sein muss, um nachweisen zu können, dass für Gläubiger und Schuldner bestmögliche Ergebnisse erzielt werden.“
 
Mit den seit 2003 jährlich ermittelten Kennzahlen verfügt unsere Kanzlei über eine Datenbasis, die es uns ermöglicht, unsere eigenen Arbeitsergebnisse objektiv und langfristig zu überprüfen. Gleichzeitig können damit das Insolvenzgericht und die Verfahrensbeteiligten die Leistung der Kanzlei auch im Vergleich zu anderen Insolvenzverwaltern objektiv bewerten.

Qualität, die uns auch Deloitte & Touche bescheinigen.

Zur sachgerechten Beurteilung der Qualität ihrer Kanzlei und der Qualifikation ihrer Insolvenzverwalter gegenüber Insolvenzgerichten hat sich Rombach & Kollegen erneut einer freiwilligen Kennzahlenanalyse durch die unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte & Touche GmbH unterzogen.

Grundlage der Analyse waren die Anforderungen der in § 56 InsO normierten Qualitätskriterien zur Eignungsbeurteilung als Insolvenzverwalter. Die aktuell ermittelten Kennzahlen für den Zeitraum Januar 2003 bis Dezember 2015 ermöglichen es, unsere Arbeit realistisch und langfristig zu überprüfen. Damit bieten wir eine Datenbasis von 13 Jahren Geschäftstätigkeit, die es erlaubt, unseren Erfolg objektiv zu bewerten.

Die Insolvenzverwaltung von ROMBACH ist eine der wenigen Kanzleien in den neuen Bundesländern, die sich diesem aufwendigen Prozess freiwillig stellt. Der vollständige Bericht, inklusive Zahlen und ausführliche Informationen, steht hier zur Verfügung [pdf-Datei, 1,1 MB] »

und immer mit dem Blick für Ihre Interessen.

Kompetent. Engagiert. Beständig.

ROMBACH - Rechtsanwälte | Insolvenzverwalter

Magdeburger Allee 159 · 99086 Erfurt, Deutschland · Telefon: 0361 730 65 0 · Fax: 0361 731 23 44 · E-Mail: info@rombach-rechtsanwaelte.de